Home Produktneuheiten Sparmax Zeta Kompressor mit patentiertem Smart-Stop-Halter
Sparmax Zeta Kompressor mit patentiertem Smart-Stop-Halter
0

Sparmax Zeta Kompressor mit patentiertem Smart-Stop-Halter

0

Dachten Sie, bei einem Kompressor kann man nicht mehr viel neues Erfinden? Weit gefehlt! Die Konstrukteure des weltweit bekannten Airbrush- und Kompressorenherstellers Sparmax haben jetzt einen Kompressor mit einem innovativen Smart-Stop-Halter konstruiert.

Idealerweise verwendet man als Airbrush-Künstler einen Kompressor mit einer automatischen Abschaltung. Also wenn keine Luft mehr verbraucht wird, schaltet sich der klassische öllose Kompressor automatisch ab. Beim Sparmax Zeta ist das etwas anders, denn hier stoppt der Kompressor erst, wenn der Anwender sein Airbrush-Gerät in den Tischhalter legt.
Wird das Airbrush-Gerät dann wieder aus dem Halter genommen, startet der Kompressor automatisch wieder durch. Dies reduziert Druckschwankungen, wie sie vergleichsweise bei einem herkömmlichen Kompressor mit automatischer Abschaltfunktion (und ohne Lufttank) entstehen können. Somit kann man sofort mit dem zuletzt benutzen Druck weiterarbeiten. Laut Hersteller erhöht diese Funktion auch die Lebenszeit des Kompressors, da das Gerät deutlich seltener an- bzw. abschaltet als herkömmliche Modelle. In dem beiliegenden Spezial-Tischhalter ist ein Schalter eingebaut, der auf Gewicht reagiert. Das Gewicht des Airbrush-Geräts drückt in der korrekten Halterposition den Schalter und der Kompressor geht sofort aus. Ein Wasserabscheider und ein Druckregulator sind zusätzlich im Halter integriert. Diese Konstruktion lässt sich an jeder handelsüblichen Tischplatte befestigen.

Den ganzen Check lesen Sie in Airbrush Step by Step Ausgabe 05/18.

Weitere Infos zum Gerät gibt’s bei www.airbrushes.com