Home Produktneuheiten Trigger Happy: Ermüdungsfreies Arbeiten und präzise Airbrush-Steuerung
Trigger Happy: Ermüdungsfreies Arbeiten und präzise Airbrush-Steuerung
0

Trigger Happy: Ermüdungsfreies Arbeiten und präzise Airbrush-Steuerung

0

Der Name „Trigger Happy“ steht für ein neues buntes Tool, das eine verbesserte Bedienung eines Airbrush-Gerätes, konkret eine Reduzierung der Ermüdung von Hand und Fingern sowie eine deutlich präzisere Hebelkontrolle, verspricht. Es handelt sich dabei um nachrüstbare Trigger Happy Grip Sets, bestehend aus je einem Griff- und Hebel-Aufsatz, mit dem sich die Airbrush jederzeit aufrüsten lässt. Set A eignet sich laut Hersteller für Iwata Eclipse, Revolution und Neo Airbrushes sowie diverse Paasche Modelle, Set B ist für Iwata High Performance, Hi-Line und Micron Geräte sowie für Master und Rich Pen gedacht. Im Redaktionstest kam Set A zum Einsatz, das auch sehr gut mit Harder & Steenbeck Airbrushes funktionierte.

Die Aufsätze werden einfach und innerhalb von wenigen Sekunden aufgesteckt und umschließen sicher die Komponenten. Der Hebelaufsatz ist dabei auch noch drehbar, um den Fingerwinkel anzupassen, und ermöglicht durch die deutliche Erhöhung des Hebels einen längeren Hebelweg beim Justieren der Farbmenge.

Mehr zu den neuen Trigger Happy Sets lesen Sie in der aktuellen Airbrush Step by Step Ausgabe Nr. 71, 02/21. Das Trigger Happy Set A gibt es ab sofort zu einem Preis von 19,95 Euro im ASBS Lesershop.

https://www.airbrush-zeitschrift.de/airbrush-step-by-step-magazin/asbs-airbrush-zubehoer/