Home News Tolles Weihnachtsgeschenk: Originale von Andreas Raufeisen
Tolles Weihnachtsgeschenk: Originale von Andreas Raufeisen
0

Tolles Weihnachtsgeschenk: Originale von Andreas Raufeisen

0

Wer sich schon länger mit der Airbrush-Technik beschäftigt, dem ist Andreas Raufeisen sicher ein Begriff. Der 1960 geborene Künstler hat die Airbrush-Szene in Deutschland um die Jahrtausendwende maßgeblich geprägt. Vor allem mit seinen erotischen Pin-ups und Porträts konnte er sich durchaus mit den internationalen Größen wie Hajime Sorayama, Brian Rood und Lorenzo Sperlonga messen. Ein Teil seiner Werke wurde 2004 sogar in einem eigenen Bildband der renommierten „Art Fantastix“ Reihe veröffentlicht. Dennoch war die Kunst immer „nur“ ein Hobby von Andreas Raufeisen – weil es ihm Spaß machte. Leider ist Andreas Raufeisen 2011 viel zu früh verstorben – ein schmerzhafter Verlust für seine Familie, Freunde, Fans und die ganze deutschsprachige Airbrush-Community. Die Werke von Andreas Raufeisen blieben erhalten – ein Großteil ist noch immer im Besitz seiner Familie, die dieses Erbe gerne mit Liebhabern von Andreas‘ Kunst teilen würden. Zahlreiche Werke stehen daher zum Verkauf. Die Preise für die überwiegend 50 x 70 cm großen Werke liegen bei 200 Euro. Ansprechpartnerin für den Verkauf ist Andreas‘ Tochter Malene Raufeisen, die per E-Mail unter raufeisenmalene@gmail.com für Anfragen zur Verfügung steht. Einblicke in Andreas Raufeisens Kunst gibt es außerdem unter www.air-brush.org