Home Tipps für Step by Step-Autoren

Tipps für Step by Step-Autoren

Allgemeines

  • Step by Step Beiträge können sich auf jegliche Art von Kunstwerk beziehen: Custom Painting, Illustration, Bodypainting, Modellbau, Tortendekoration, Nail Art, T-Shirt- oder Sneaker Art und vieles mehr
  • Sie machen den Vorschlag. Wir schreiben keinem Künstler vor, welches Motiv er malen oder welche Materialien er dafür benutzen muss. Bei uns haben Sie die volle künstlerische Freiheit.
  • Bei uns gibt es keine Deadline. Wir suchen immer und jederzeit nach Beiträgen. Nur was fertig ist, kann auch veröffentlicht werden. Daher planen wir Beiträge erst ein, wenn sie uns vorliegen.

Bilder

  • Ihr Step by Step Beitrag sollte bei einfachen Motiven mind. 15-20 Bilder, bei komplexen Werken mind. 25-35 Bilder umfassen. Senden Sie ggf. mehr Bilder zur Auswahl ein. (ggf. Absprache mit der Redaktion)
  • Bitte schicken Sie uns hochauflösende Bilder (ab 3 Megapixel) im JPG-Format (RGB) (Bildgröße mind. 1000 x 1500 px). Das Foto des fertigen Motivs sollte nach Möglichkeit eine Größe von ca. 21 x 29 cm bei 300 dpi haben.

Text

  • Schicken Sie uns den Text als DOC(X)- oder RTF-Dokument zu.
  • Bezeichnen Sie die Absätze mit dem Namen der dazugehörigen Bilddatei.
  • Der Text sollte pro Bild zwischen 600 und 1000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) lang sein.
  • Bitte sprechen Sie den Leser mit „Sie“ an, wenn Sie eine direkte Ansprache verwenden: „Am besten nehmen Sie drei Tropfen Wasser …“
  • Wenn Sie Ihre Vorgehensweise beschreiben, benutzen Sie „ich“: „Für dieses Bild benutze ich ein Airbrushgerät von …“
  • Beschreiben Sie in Ihrem Text nicht nur den Ablauf der Bilderstellung („mit Weiß sprühe ich die Wolken“), sondern erklären Sie dabei auch die Art und Weise Ihrer Arbeit. Bsp.: „Danach werden mit Weiß gezitterte Linien als Wolkenkontur aufgetragen. Unterhalb der Linien bekommen die Wolken dann mehr Volumen. Arbeiten Sie in diesem Bereich mit wasserverdünntem Weiß und mit größerem Abstand zum Malgrund“

Inhalt

  • Geben Sie in einer separaten Auflistung an, welche Produkte und Werkzeuge Sie verwenden (Airbrushgerät, Untergrund, Farben etc.)
  • Geben Sie Mengen beim Farbenmischen in Tropfen oder Verhältnissen (z.B. 1:4) an.
  • Schicken Sie uns nach Möglichkeit Ihre Outline-Skizze (PDF) und ein Farbspritzmuster der im Bild verwendeten Farbtöne (JPG) zu.
  • Die Nutzungsrechte für das Bildmotiv müssen bei Ihnen liegen. Der Verlag übernimmt keine Haftung für eventuelle Urheberrechtsverletzungen.

Zum Autor

  • Schicken Sie uns ein Foto und einen Kurzlebenslauf zu.
  • Geben Sie Ihre Internetseite, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an.
    (Veröffentlichung nach Absprache)

Redaktionsablauf

  • Haben Sie etwas Geduld mit uns: Liegt uns ein Beitrag vor, planen wir es für eine Heftausgabe ein. Dabei kommt es auf die gute Mischung an. Daher kann es auch sein, dass wir einen Beitrag mal ein paar Monate nach hinten schieben müssen, bis das Themenumfeld passt.
  • Nach Zusendung Ihres Beitrags und Festlegung der Ausgabe überarbeitet die Redaktion Ihren Beitrag, soweit für das Leserverständnis, die Vollständigkeit sowie Orthographie/Grammatik notwendig.
  • Bei Textlücken oder Rückfragen bittet die Redaktion um Ihre Ergänzungen.
  • Der fertige Artikel wird Ihnen vor Drucklegung noch einmal vorgelegt.
  • Vor Veröffentlichung erhalten Sie von der Redaktion eine Nutzungsrechtevereinbarung zur Unterzeichnung. Diese Vereinbarung garantiert Ihnen Ihre Urheberrechte und räumt dem Verlag ein sechsmonatiges Exklusivrecht sowie ein dauerhaftes einfaches Nutzungsrecht ein. Änderungen dieser Vereinbarung sind nach Absprache möglich.

 Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter Tel. 04151 8960920 zur Verfügung.