Home Events The Wonderworld of Airbrush in Rosmalen: Mal wieder ganz anders
The Wonderworld of Airbrush in Rosmalen: Mal wieder ganz anders
0

The Wonderworld of Airbrush in Rosmalen: Mal wieder ganz anders

0

Die beliebte Airbrush-Show in den Niederlanden, die Wonderworld of Airbrush in Rosmalen, war in den letzten Jahren immer wieder für eine Überraschung gut. Nach vielen Jahren wechselte sie zunächst vom traditionellen Januar-Termin auf Oktober, zuletzt auf April. Am 6./7. April findet sie auch in diesem Jahr wieder im Autotron in Rosmalen statt, allerdings mit neuen Räumen und neuem Show-Partner. 2019 teilt sich die Airbrush-Show die Veranstaltung erstmals mit „The Flatlands Motorama“, einer erstmals stattfindenden Hot Rod und Custom Car Show. Darüber hinaus stehen den über 60 angemeldeten Künstlern diesmal Ausstellungsflächen im Erdgeschoss, nahe des Haupteingangs, zur Verfügung. Allein über 30 Künstlerinnen und Künstler aus den Niederlanden sind dabei, gut ein Dutzend jeweils aus Belgien und Deutschland sowie eine Handvoll Künstler aus Frankreich, Schweden und der Schweiz. Einen noch stärkeren Anteil als in den Jahren zuvor wird das Thema Bodypainting einnehmen, der eigens von der belgischen Bodypainterin Sabine Vogel organisiert wird. Wer schon mal auf den Shows in Rosmalen oder Grefrath zu Besuch war, wird auch bei der bevorstehenden Wonderworld of Airbrush wieder auf viele vertraute Gesichter treffen und sich zahlreiche Werke von Custom Painting, über Illustrationen bis hin zu Bodypainting und Tortendekoration anschauen können. Durch die Custom Car Show gibt es auch feines Pinstriping und Kustom Art zu sehen. Außerdem laden die holländischen Airbrush-Händler Lion Art und House of Airbrush zum Shoppen ein. Die Wonderworld of Airbrush hat an beiden Ausstellungstagen jeweils von 10-17 Uhr geöffnet. www.airbrush-show.com