Home Events 23. World Bodypainting Festival auf 2021 verschoben
23. World Bodypainting Festival auf 2021 verschoben
0

23. World Bodypainting Festival auf 2021 verschoben

0

Das 23. World Bodypainting Festival wird auf nächstes Jahr, vom 11. – 17. Juli 2021 zu verschoben. Die Haupttage werden vom 15. – 17. Juli 2021 im Goethepark Klagenfurt stattfinden. „Wie in vielen Ländern der Welt werden aktuell Maßnahmen gegen die weitere Verbreitung des Corona Covid19 Virus gesetzt, auch so in Österreich“, teilten die Organisatoren von WB Production mit. „Am 6. April gab die Bundesregierung bekannt, dass MINDESTENS bis Ende Juni KEINE Veranstaltungen und Versammlungen im öffentlichen Raum stattfinden dürfen. Weitere Evaluierung gibt es ständig und wir wissen erst zu einem späteren Zeitpunkt unter welchen Voraussetzungen es ab Juli überhaupt Veranstaltungen geben wird. Es sind einerseits zu wage Aussagen, andererseits ist in vielen Ländern die Situation noch viel schwieriger, sodass Reisen womöglich lange bis in den Sommer hinein nicht wie gewohnt möglich sind. Wir stehen aber als Veranstalter zu 100% hinter den Maßnahmen und die Gesundheit aller Teilnehmer und Besucher, Sponsoren und Partner sowie natürlich der gesamten Festival-Crew hat in allen unseren Überlegungen höchste Priorität. „